Einladung zum „Fest der Nationen“ des Weißenhorner Helferkreis Asyl

Der Weißenhorner Helferkreis Asyl e.V. lädt alle Flüchtlinge und alle Weißenhorner Mitbürger

am
Samstag, 18.11.2017 von 17:00 Uhr – 21:00 Uhr

zu einem gemeinsamen Fest ins

Augustana-Zentrum, Evang.-Luth. Pfarramt, Schubertstr. 20 in Weißenhorn,
ein.

Bei Essen und Trinken, Spiel und Spaß wollen wir die Zeit miteinander verbringen, uns näher kennenlernen und uns austauschen. Wir bieten verschiedene Speisen und Getränke und Möglichkeiten zum gemeinsamen Spielen und für Gespräche in angenehmer Umgebung. Bringen Sie gerne Ihre Kinder mit!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!



In Abstimmung mit dem Weißenhorner Helferkreis Asyl bietet die Diakonie Neu-Ulm ab sofort in erweitertem Umfang regelmäßige Sprechstunden für Asylbewerber an (siehe auch "Schwarzes Brett"):

Anprechpartner: Herr Daniel Sperl (d.sperl@diakonie-neu-ulm.de)
Ort: Altes Rathaus Weißenhorn, Kirchplatz 2
Zeiten: Jeden Dienstag von 10:30h bis 12:00h und 13:00h bis 15:00h
Zusätzlich "Weltcafe" (Treffen und Gespräch bei Gebäck und Getränken; freier Internetzugang) von 15:30h bis 17:00h

Wir werden Herrn Sperl nach Kräften unterstützen. Unsere eigene Asylsprechstunde am Montag Abend entfällt.
Stacks Image 6242
Der Weißenhorner Helferkreis Asyl e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Asylbewerber in Weißenhorn und seinen Stadtteilen engagiert. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren! Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und unsere Aktivitäten vor. Außerdem finden Sie nützliche Informationen und Links zum Thema Asyl und können uns auch direkt eine E-Mail schreiben. Wenn Sie uns als neues Mitglied oder durch Spenden unterstützen wollen, finden Sie auch hierfür alles Notwendige.